Produktübersicht roode foot

Zusätzlich helfen die Sensoren die Coronavirenkonzentration gering zu halten – durch regelmäßiges Lüften.

Als Marken / Erkennungs-Zeichen haben alle Sensoren rote Füße (dt. Platt roode foot).
Sowohl die globale CO2-Belastung als auch das persönliche Wohlbefinden haben mich motiviert, folgende Mief-Produkte zu entwickeln. Den Mief-Sender, den Mief-Anzeiger und den Mief-Funker.

Technisch gesehen bestehen allen Geräten aus einem ESP32-Prozessor mit unterschiedlichen Sensoren (BME280, BME680, MH-Z19b/c, CSS811 etc.) und 1 bzw. 2 18650 Akkus.

Durch die Einfachheit sendet der Mief-Sensor über 3 Monate die Messdaten, während der Mief-Anzeiger ca. 3 Tage ohne Aufladung die Werte anzeigt und sendet.

Ausblick: Die Geräte werden ständig weiterentwickelt (das ist mein Hobby) und aktualisieren sich automatisch. So werden die WLAN und BlueTooth (BLE) – Funktionalitäten derzeit weiter ausgebaut. Es ist und bleibt spannend ! Lassen Sie sich überraschen!

Mief-Sensor

Der Mief-Sensor misst die Luftwerte und überträgt diese über das vorhandene WLAN an eine HomeAutomatisation. Es ist bewusst einfach gehalten um möglichst lange und stabile Werte zu übertragen. Als Parameter können die Mess-/Sendefrequenz als auch die Zielparameter eingegeben werden. ( WLAN / MQTT ) Einmal pro Tag wird auf ein Update der Software geprüft.
Mief-Anzeiger

Mief-Anzeiger

Der Mief-Anzeiger misst die Raumatmosphäre und zeigt die Werte auf einem ePaper-Display an, damit kann durch Lüften sofort das Wohlgefühl und auch Leistungsfähigkeit gesteigert werden. Bei vielen Menschen fällt bei hohen CO2-Werten (> 1500) die Konzentrationsfähigkeit bzw. bei hoher Luftfeuchtigkeit das Wohlbefinden.

Mief-Funker

Der Mief-Funker misst die Raumatmosphäre in entfernten Orten und sendet über Mobilfunk die Daten an eine Webseite (derzeit Thingspeak) . Dort können die Daten im Verlauf aktuell angesehen werden und ggf. bei unter- überschreiten eines Schwellwertes eMails automatisch versenden. Der Mief-Funker misst tagsüber alle 2 Stunden und Nachts alle 3 Stunden folgende Werte:
- Temperatur in Grad Celsius [°C]
- Luftfeuchtigkeit in Prozent [%]
- Luftdruck in Hektopascal [hPa]
- CO2-Anteil in Teile pro Million [ppm]